Autoren-Archive: RedaktionRullstorf

Sperrung der Ortsdurchfahrt Rullstorf

Von RedaktionRullstorf|September 3, 2021|Allgemein, Verwaltung

Sperrung der Ortsdurchfahrt Rullstorf wegen Straßendeckenerneuerung *** Update 09.09.2021: Vom ausführenden Bauunternehmen Kalinowsky haben wir weitere Detailinfos erhalten: Ab Donnerstag, den 9. September 2021 beginnt der Ausbau der K39 Boltersener Straße. Aus diesem Grund wird die K39 für Fahrzeuge aller Art voll gesperrt sein. Eine Zufahrt zu den Grundstücken ist nur eingeschränkt bzw. am Donnerstag, den 16. und Freitag, den 17. September (während des Asphalteinbaus) gar nicht möglich. Wir bitten

Weiterlesen

Bürgermeistersprechstunden

Von RedaktionRullstorf|August 8, 2021|Verwaltung

Die Bürgermeistersprechstunden im Gemeindebüro Rullstorf finden in den nächsten Monaten wie folgt statt: Montag, 09.08.2021Montag, 23.08.2021Montag, 06.09.2021Montag, 20.09.2021Montag, 04.10.2021Montag, 18.10.2021 Bitte beachten: Aufgrund der aktuellen Corona-Situation sind Termine weiterhin nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung im Gemeindebüro möglich (Tel. 04136 900841)! Die Sprechstunden finden auch weiterhin 14-tägig montags in den geraden Wochen von 18:00 – 19:00 Uhr statt.

Ausbruch der Fischseuche IHN

Von RedaktionRullstorf|Juni 29, 2021|Verwaltung

Aufgrund des Ausbruches einer Fischseuche (Infektiöse hämatopoetische Nekrose [IHN]) in einem Aquakulturbetrieb muss eine Schutz- und Überwachungszone eingerichtet werden. Alle Fischhalter in dem Sperr- und Überwachungsgebiet haben unverzüglich ihre Fischhaltungen beim Fachdienst Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung des Landkreises Lüneburg anzuzeigen. Bitte beachten Sie die tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung des Landkreises Lüneburg vom 24.06.2021, die am 27.06.2021 in Kraft getreten ist.

Kita Rullstorf erhält Anbau

Von RedaktionRullstorf|Januar 7, 2021|Kindertagesstätte, Verwaltung

Die Kita Rullstorf wird um einen weiteren Gruppenraum, einen Speisesaal und eine Küche vergrößert. Die Aufträge für den Anbau sind vergeben. Der Baubeginn ist für Ende Januar vorgesehen, doch aufgrund der Corona-Pandemie nicht mit völliger Sicherheit planbar. Die LZ berichtete dazu ausführlich…